Loewe: Nominiert für den Designpreis Deutschland 2012

Geschäftsbericht 2009 der Loewe AG

Die Loewe AG wurde mit ihrem Geschäftsbericht 2009 für den Designpreis Deutschland 2012 nominiert. Die Nominierung ist zugleich eine große Auszeichnung für das Team von Kuhn, Kammann & Kuhn, das die Konzeption und das Design des Reports entwickelt hat. Eine reduzierte, klare Formensprache und innovative Gestaltung zeichnen den Bericht aus. Exzellente Verarbeitung, verstärkt durch die gezielte Verwendung von UV-Spotlack bei der Produktfotografie, stellen ihn in eine Linie mit den Home Entertainment Systemen der Premiummarke.

Der Preis ist die höchste deutsche Auszeichnung für Designerzeugnisse in den Bereichen Kommunkations- und Produktdesign. Zugelassen sind ausschließlich Beiträge, die bereits national oder international prämiert und durch die Wirtschaftsministerien bzw. -senatoren der Länder oder durch das Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft und Technologie vorgeschlagen wurden. Verliehen wird der Designpreis durch den Rat für Formgebung.

Auch der Loewe Geschäftsbericht 2008 wurde bereits für den Designpreis Deutschland nominiert.

Tags

agentur, loewe, corporate media, awards, geschäftsbericht, gb2010, reporting, designpreis deutschland 2012

Link

http://www.kkundk.de/page/7631-loewe-nominiert-fur-den-designpreis-deutschland-20